DER KONDI-TRAINER

Kondi-Trainer von A.Jünck

Die Nr.1 der Führanlagen

in Deutschland.

Der KONDI-Trainer ist als Führanlage die Nr. 1 bei Deutschlands Berufstrainern und Staats-Gestüten. In Pensionsbetrieben schätzt man ihn wegen seiner hohen Qualität und der jahrzehntelangen Lebensdauer. Im europäischen Ausland ist unser “Horsewalker” der Inbegriff für ein exzellentes Markenprodukt. Qualität “Made in Germany”. Der KONDI-Trainer verfügt über einen einzigartigen Direktantrieb, der durch die Automatik-schmierung optimal gewartet wird. 

Diese groß dimensionierte Drehverbindung mit Innenverzahnung, in Verbindung mit einem starken Planetengetriebemotor, sorgt für einen jahrzehntelangen, störungsfreien Betrieb, unabhängig von jeglichen Witterungseinflüssen. Der KONDI-Trainer ist eine anschlussfertige, frei aufstellbare Führanlage. Die gesamte Anlage wird auf ein Stahlträgerkreuz aufgebaut, dadurch werden keine Fundamente benötigt. Die gesamte Konstruktion ist feuerverzinkt und bietet Trainingsmöglichkeiten für bis zu 20 Pferde.

Sie ist einerseits mit den Standarddurchmessern (15, 18, 20, 24 und 27 m) erhältlich, andererseits bauen wir natürlich auch maßgefertigte Anlagen in jedem Durchmesser, auch in bereits vorhandene Gebäude.

Durch die patentierten Trennelemente schützen Sie ihr Pferd und gewähren störungsfreie Trainingseinheiten.

Vorteile auf einen Blick:

Patentierte Trennelemente:

  • Kunststoffstäbe statt Drahtgitter zum optimalen Schutz der Pferde

  • ermöglicht einen absolut freien Lauf der Pferde

  • Trennelemente elektrifizierbar

Voll-Führprinzip:

  • Führung rundum, kein Durchgehen der Pferde

 

Große Geräte-Durchmesser:

  • Schonung der Pferdebeine durch
    geringe Kurvenkrümmung

  • bis zum Galopp

  • ermöglicht bis zu 70 m Durchmesser und 20 Pferde

 

Diverser Betriebskomfort

  • Zeitwendeschaltung, Stoppautomatik,

  • Beregnung des Hufschlages integrier-bar

KONDI Trainer® Schaltschrank

Der Schaltschrank mit Frequenzumrichter und der Steuereinheit sollte am Eingang der Führanlage positioniert werden. Die gesamte Steuerung des KONDI-Trainers ist von dort aus möglich.

Die gesamten Anschlüsse des Schaltschranks sind mit speziellen Steckern versehen, damit im Schadensfall die gesamte Steuerung durch den Kunden leicht ausgebaut und evtl. getauscht werden kann. Dieses bedeutet eine geringe Ausfallzeit.

Eine Zeitwendeschaltung mit Schritt-Trab-Automatik ermöglicht automatisches Wechseln der Drehrichtung, einzeln digital einzustellende Schritt- und Trabzeiten mit den jeweils gewünschten Zeiten.

Das Betriebsprogramm bietet folgende Modi:

  • automatische Drehrichtungswechsel

  • Intervall-Wiederholungen (überlappender Einsatz möglich)

  • Meldefunktion

  • Überspringen von Programmschritten

  • individuell für Sie programmierte Anwenderprogramme

 

Eine Programmpause oder ein Abbruch ist jederzeit möglich!

Kondi Trainer Schaltschrank A.Jünck
Kondi Trainer Schaltschrank A.Jünck

Sprechen sie uns an

A. Jünck Trainingsgeräte für Pferde

Mühlenbree 12
46325 Borken

Tel:  0 28 61 / 30 00
Fax: 0 28 61 / 6 71 35

Vielen Dank!

Dieses Formular nimmt keine Einreichungen mehr an.

jünck.jpg